Hauptbild Master Class_740x408

Gut gestimmte Winzer, grandiose Weine, perfekte Location, extrem motivierte Verkoster und ein geniales „Sauwetter“. So könnte man unser diesjähriges WEINfest im Hotel Schloss Fuschl bei Salzburg Logo Winzerfest_Fuschlzusammenfassen, mit dem am 8. Mai 2017 unser WEINfestival sein perfektes Finale fand. Döllerers WEINfestival startete Mitte März in Kitzbühel, zog weiter nach Lech am Arlberg und stoppte erstmalig auch in München. Im Rahmen des Festivals stellten sich knapp 70 Winzer aus sechs Ländern von Europa bis Südafrika einer Heerschar verkostfreudiger Weinliebhaber.

Inoffiziell wurde das WEINfest um 13.30 Uhr mit einer einmaligen Mosel-Master Class mit Markus Molitor persönlich eröffnet. Vierzig Weinkenner folgten unserer Einladung und den Erläuterungen von Markus Molitor, und wir alle wurden mit vier ausgezeichneten Riesling-Flights belohnt:

  1. Den Start machte eine Vertikale vom Ürziger Würzgarten, allesamt aus dem Jahrgang 2015 und als Kabinett aber mit unterschiedlichem Zuckergehalt:
    Eine weiße Kapsel-trocken zu Beginn, eine grüne Kapsel-feinherb und abschließend eine goldene Kapsel-fruchtsüß – und das Molitors Farbsystem war nicht mehr länger ein Geheimnis.

    Mosel-Master Class

    Mosel-Master Class

  2. Weiter ging es mit einer beachtlichen Serie von vier weißen Kapseln, also allesamt trocken und aus der Wehlener Sonnenuhr im Auslese-Bereich. Wir hatten am Start: 99 Auslese** Versteigerungsflasche, 04 Auslese**, 07 Auslese*** und 15 Auslese***. In diesem Flight zeigte sich das gigantische Potenzial der trockenen Rieslinge mit dem Sternesystem von Winzer Molitor. Waren vor einigen Jahrzehnten Begriffe wie „Feine Auslese“, „Feinste Auslese“ und „Hochfeinste Auslese“ noch gebräuchlich, dürfen diese heute nicht mehr verwendet werden. So hat Markus seine Auslesen mit Sterne gekennzeichnet. Ein Stern bedeutet „Feine Auslese“ und so weiter…
  3. Es folgte der „grüne Flight mit drei Rieslingen aus der Zeltliner Sonnenuhr; alle im Auslesebereich und mit jeweils ** zusätzlich gekennzeichnet. Die Jahrgänge 02, 04 und 2010 zeigten den perfekten Vergleich von Lage und Ausbau.
  4. Als Abschluss kam die Serie der goldenen Kapsel (fruchtsüß, wie wir mittlerweile schon wissen). Wir hatten drei Weine aus der Zeltinger Sonnenuhr – Weine der Auslese-Kategorie mit den Jahrgängen 04, 09 und 15 und den dazugehörigen Sternen *für den 04, **für den 09 und *** für den 15er Jahrgang – im Glas. Erneut ein grandioser Flight!

Auch eine sensationelle Verkostung – bei der die Spucknäpfe größtenteils leer blieben – neigt sich irgendwann dem Ende zu. Wir sagen noch einmal Danke in Richtung der Mosel und Markus Molitor für dieses vinophile Erlebnis!

Team Döllerer: Alex Koblinger, Hermann Mahringer & Manuel Gianmoena

Team Döllerer: Alex Koblinger, Hermann Mahringer & Manuel Gianmoena

Der inoffizielle Start war geglückt und alle Verkoster machten sich auf in die Schloss Remise zur offenen Verkostung. 3 ½ Stunden stellten mehr als 45 Winzer ihre Weine vor und schenkten ein. Ein Auszug unserer Winzerpartner vor Ort: CUSUMANO . DOCKNER TOM . DOMAINE DES SARRINS . DOMAINE WEINBACH . DOW’S PORT . EGERMANN ALEXANDER . EHMOSER JOSEF . FISCHER CHRISTIAN . FRISCHAUF ERNST . GESELLMANN ALBERT . HIRTZBERGER FRANZ . HOFBAUER-SCHMIDT . KOHL BERGAPFELSÄFTE . KRUTZLER REINHOLD . LA JARA . LAMMERSHOEK . LEHENSTEINER ANDREAS . LICHTENBERGER GONZÁLEZ . MAITZ WOLFGANG . MOLITOR MARKUS . MROZOWSKI CHRISTIAN . MÜLLER . NEUMAYER LUDWIG . NIGL . OTT BERNHARD . PIMPEL GERHARD . PLODER-ROSENBERG . PRATS & SYMINGTON . PRIELER GEORG . REEH HANNES . REISETBAUER BRAND . RETTENBACHER GÜNTHER . SABATHI HANNES . SAKE . SAN LEONARDO . SOMMER FRANZ . SPORER PUNSCH . TESCH JOSEF . TOPSPIRIT | MOUNIER | SCHLUMBERGER . TRIEBAUMER ERNST . VAN VOLXEM . VILLA HUESGEN . WARGA-HACK . WEINHOFMEISTEREI

Den Abschluss des Weinfestes bildeten unser traditionelles Winzer-Galadiner im Hotel Schloss Fuschl, bei dem über 170 Gäste mit jeweils drei Weinen der anwesenden Winzer verwöhnt wurden, und die stimmungsvolle Big-Bottle-Party.

Es würde uns freuen, auch einige von Ihnen, liebe Blog-Leser, kommendes Jahr wieder (oder zum ersten Mal) bei unseren WEINfesten begrüßen zu dürfen!

Eine Nachlese des WEINfestes zum Hören können Sie jederzeit auf Facebook @doellerers im Kurzvideo „Winzer & Wein beim WEINfest in Fuschl (8. Mai)“ sehen, auch erzählt Ihnen Winzer Molitor darin von seinen Weinen.

Verfasst von Alex Koblinger
Master Sommelier Alex Koblinger ist Service- und Qualitätsmanager in Döllerers Weinhandelshaus und zugleich Chef Sommelier in Döllerers Genießerrestaurant. Als 6-facher Sommelier des Jahres und einziger Master Sommelier in Österreich, ist er mit knapp 20 Jahren Erfahrung als Getränkespezialist noch immer fast täglich im Restaurant mit dem Korkenzieher unterwegs.